Hauptsponsoren:      Logo SWL Logo HBL def 220x51

Das Team Aerobic an der Schweizermeisterschaft in Pfäffikon

 Am Wochenende vom 26./27. November 2016 wurden in Pfäffikon SZ die 14. Schweizermeisterschaften im Breitensport Aerobic ausgetragen.

IMG 0280Dieser Anlass zählt zu den Top Events des Schweizerischen Turnverbandes und findet jedes Jahr statt. Zum ersten Mal war auch das Team Aerobic Jugend vom TV Lenzburg dabei. Die Vereine bieten in den verschiedenen Kategorien Aktive, Jugend, 3er bis 5er Teams und Paare entsprechend Turnsport auf höchstem Niveau an. Das Aerobic lebt von Kreativität und Teamgeist, aber auch die Auswahl der Musik, die Einzelausführung und die Synchronität der Turnenden spielen eine wichtige Rolle.                                                                                                                                            

Unter der neuen Leitung von Fabienne Weber und Deborah Frei, zeigte das aktive Team in den vergangenen Vorbereitungswettkämpfen, dass die Chancen für den Schweizermeistertitel gut stehen. Der amtierende Aargauermeister im Team Aerobic sowie das Jugend Team, welches ebenfalls hervorragend die ersten Wettkämpfe bestritt, trainierten ehrgeizig und voller Elan auf die bevorstehende Schweizermeisterschaft in Pfäffikon. Neben den zweimal wöchentlich stattfindenden Trainings, haben sie zusätzlich mehrere Wochenendtrainings in ihr Trainingsprogramm aufgenommen. In den letzten Wochen wurde für das Wettkampfprogramm nochmals viel Zeit investiert. Die korrekte Technik der Schritte, Kraft, akrobatisches Können, Beweglichkeit und gute Koordination der Arme und Beine sind eine wichtige Voraussetzung. 

Die neun Turnerinnen vom Team Aerobic Jugend freuten sich riesig auf ihre erste Schweizermeisterschaft. Unter dem Motto "We are ready" erturnten sich die Ladys den 9. Schlussrang und verpassten nur ganz knapp eine Auszeichnung. Die als Vizemeister startenden Aktiven schafften auch in diesem Jahr den Sprung auf's Treppchen. Sie bewiesen unter dem Motto "Lets rock the Teppich" starke Nerven, Ausdauer und einen ausserordentlichen Teamgeist. Wir waren froh um jede Unterstützung, welche wir von unseren treuen Fans auch zahlreich erhielten! Vielen herzlichen Dank! Der Teppich wurde wortwörtlich gerockt!

Mit nur 0.167 Punkten Rückstand auf die Erstplatzierten, erkämpfte sich das Aktive Team mit einer hervorragenden Leistung den dritten Rang.

IMG 0556

Pastaessen VGT und Team Aerobic

Um die feine Pasta aus dem Gabenkorb der letzten KMV endlich essen zu können, trafen sich letzten Samstag über 30 Aktive aus der VGT-Riege Boden/Sprung und dem Team Aerobic in der Waldhütte Hunzenschwil. Gemeinsam wurde gekocht, gegessen, gelacht und getanzt. Ein gemütlicher Abend, mit welchem die VGTler den Saisonabschluss feierten, während das Team Aerobic am Sonntag bereits wieder in der Halle stand, um sich für die SM vorzubereiten.

IMG 3336 1024x682               IMG 3338 1024x682IMG 3347 1024x682

Wir wünschen dem Team Aerobic viel Glück an den Schweizermeisterschaften am 27.11.2016 in Pfäffikon SZ und hoffen, wir bringen einen grossen Fanclub zusammen. 

Schweizerische Kadertesttage

Am nächsten Wochenende, 19. und 20. November 2016, finden die Testtage für das Schweizer Nachwuchskader in Genf statt. Mit dabei 8 (!) Turnerinnen des TV Lenzburg.

Kadertestturnerinnen 2016 Homepage

Morin Eugster und Anna Schori (nicht auf dem Bild), Jahrgang 2008, möchten sich erstmals für das Nachwuchskader B qualifizieren.
Michèle Bachmann (JG 2007) war 2016 im erweiterten Kader und möchte sich nun fix ins Nachwuchskader B turnen.
Daria Hartmann (JG 2006) möchte ihren Nachwuchskader B Status bestätigen.
Malina Blum und Sarina Stulz (beide JG 2005) gehörten nun 3 Jahre dem Nachwuchskader B an, für sie kommt nun der Schritt Richtung Nachwuchskader A.
Für Anina Wildi und Leonie Meier (beide JG 2002) ist der Kadertest eher pro forma, gehören sie doch zu den allerbesten Juniorinnen in der Schweiz. Für sie kommt im Sommer der grosse Schritt. Die beiden Top Turnerinnen werden dann voraussichtlich ins nationale Trainingszentrum nach Magglingen wechseln und ab 2018 offiziell im Nationalkader turnen.

Drücken wir unseren Turnerinnen die Daumen, dass am Wochenende alles nach Wunsch gelingt! Toi toi toi

 

 

Aargauerinnen holen sich den Vize-Meistertitel an der SMM

Dieses Wochenende fanden in Genf die Schweizer Mannschaftsmeisterschaften der Kunstturnerinnen statt. Mit dabei auch fünf Turnerinnen des TV Lenzburg.

Kopie von Nati A SMM 2016Kopie von Nati B SMM 2016

 

 

 

 

 



Nach dem krankheitsbedingten Verzicht von Leonie Meier war Anina Wildi die stärkste Leistungsträgerin der Aargauer Mannschaft in der Nationalliga A. Die Juniorin zeigte einen guten Wettkampf, musste aber zwei Stürze in Kauf nehmen. Dafür holte sie sich am Sprung die Tageshöchstnote und auch am Boden wusste sie mit den Nationalkaderturnerinnen mitzuhalten.
Mit Jahrgang 2005 war Sarina Stulz eine der jüngsten Turnerinnen am Start und durfte erstmals an der SMM teilnehmen. Sie zeigte ihr Potential am Sprung und am Stufenbarren.
In der Endabrechnung erreichten die Aargauerinnen den sehr guten 2. Rang hinter den unantastbaren Tesinnerinnen.

In der Nationalliga B starteten Stefanie Siegfried, Susan Al Yafei und Mai Jenni für den Aargau. Mai verpasste die Wettkampfsaison in diesem Jahr wegen einer Fussverletzung und freute sich dementsprechend hier ihr Können zeigen zu dürfen. Mai ist eine sehr elegante Turnerin und wusste diese Stärke am Boden und Balken einzusetzen. Susan wurde am Sprung und Boden eingesetzt. Stefanie, aktuelle Amateur Schweizermeisterin, zeigte am Sprung einen gekonnten Überschlag- Salto und holte sich die Tageshöchstnote der Nati B und auch am Stufenbarren wusste sie ihre schwierige Übung sauber zu turnen. Mit dem Aargauer Team holten sie sich den guten vierten Rang.

Herzliche Gratulation zu den gezeigten Leistungen!

 

Weitere Beiträge ...