Logo FreundeTVL 150 RGB
Hauptsponsoren:      Logo SWL Logo HBL def 220x51

News Männerriege

Männerriegen-Wanderung vom 20.08.2016

Hier die Fotos (von gh, hp und ws) der Bielersee-Wanderung vom 20.08.2016
Es nahmen 32 Wanderinnen und Wanderer sowie 6 Gourmands, die ebenfalls mit dem öV anreisten, teil.

DSCN0525 V2

Männerriegen-Wanderung 2016

Unsere traditionelle Männerriegen-Wanderung (mit Partnerinnen) findet am 20.08.2016 in der Bielersee-Gegend statt.

Frühlingswanderung vom 21.04.2016 der Turnveteranen Kreis Lenzburg (ATVV)

Rund 150 Turnveteranen (vowon 19 Turner/Männerriegler der Ortsgruppe Lenzburg) profitierten vom herrlichen Frühlingswetter und machten die Frühlingswanderung der Turnveteranen Kreis Lenzburg mit. Startort war die Turnhalle Dintikon. Die Wanderroute führte uns rund eine Stunden die Bergstrasse hoch zur Pirolhütte, wo das Mineralwasser herrlich mundete. Nach dem ebenfalls einstündigen Abstieg wurde in der Turnhalle Dintikon die Kameradschaft gepflegt. Bei Älplermakkaronen mit Apfelmus und einem offerierten KAFFEE AVEC genossen wir den erinnerungsreichen Tag.

Nächstes Jahr wird diese Veranstaltung von den Turnveteranen der Ortsgruppe Lenzburg, unter der Leitung von Kurt Frey,
Männerriege TVL, organisiert.
Fotos von GH findest du auf diesem Link.

DSCN9749

Hauptversammlung 2016 der Männerriege

P1290405 stitch
Unser Obmann Herbert Hauri durfte am 25.02.2016 60 anwesende Turnkameraden und Gäste begrüssen. Der offizielle Teil (u.a. Mutationen, Jahresbericht 2015, Rechnung 2015, Jahresprogramm 2016/17, Budget 2016, Wahlen des Ausschusses und Ehrungen) wurden wie üblich in einem rekordverdächtigen Tempo durchgeführt. Dafür blieb dann mehr Zeit für das feine Nachtessen im Hotel Lenzburg und die Pflege der Kameradschaft.
Fotos von gh findest du hier.

Schneeschuhtour 2016 der Männerriege

DSCN7524Schneeschuhtour vom 20.02.2016
Leider nur 6 Turner und eine begleitende Turnerin des DTV wagten sich bei den winterlichen Verhältnissen auf die Schneeschuhtour der Männerriege. Mit dem öV waren wir nach knapp zwei Stunden in Arvenbüel (oberhalb von Amden). Auf einem markierten Schneeschuh-Trail ging es gemütlich rund 300 Hm aufwärts auf die Alp Looch, anschliessend durch bezaubernde Bergwälder und glitzernde Schneefelder an der Vorderseite des Flügenspitzes vorbei hin zur Vorder Höhi.
In der Alpwirtschaft resp. in einem Kuhstall genossen wir nicht nur die heisse Suppe und Bratwürste vom Grill, sondern auch andere wärmende Getränke. Bei eher heftigem Schneefall nahmen wir nach dem Mittagessen wieder den gleichen Weg zurück. Es zeigte sich wieder einmal, dass Schneeschuhlaufen auch bei Schneegestöber reizend ist und Spass macht! 

Fotos von gs, ws und ww findest du hier.