Logo FreundeTVL 150 RGB
Hauptsponsoren:      Logo SWL Logo HBL def 220x51

News Leichtathletik

Interner LA-Cup 2020

Nach der ersten Durchführung im letzten Jahr, organisierte die Leichtathletik-Riege auch im September 2020 einen internen LA-Cup. Gerade auch wegen den coronabedingten Absagen von Wettkämpfen und Laufveranstaltungen war der interne Wettkampf eine willkommene Alternative. Bereits in den Trainings war die Vorfreude spürbar und entsprechend intensiv wurden die drei geforderten Disziplinen 80-Meter Sprint, Weitsprung und Kugelstossen trainiert.

An einem Mittwoch-Abend traten in der Wilmatte Lenzburg 5 Leichtathletinnen und 10 Leichtathleten zum Mehrkampf an. Andrin Taubert zeigte im Sprint und Weitsprung top Leistungen und gewann den internen LA-Cup. Auf dem 2. Platz landete Sebastian Bucher, Pascal Wetter wurde Dritter. Chantal Adelmann zeichnete sich als beste Frau aus.

Beim anschliessenden Apéro wurden die Gewinner gefeiert. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den tollen Resultaten!

 LinusLeichtathletik interner Wettkampf Kugelstossen

Jahresbericht 2018

Das Jahr 2017 war durch die vielen Abgängen von Leitern sowie der Hauptriegenleitung und der damit verbunden Auflösung der Jugi-Riege von einer regelrechten Umstrukturierung geprägt. Trotzt diversen Abgängen konnte der Trainingsbetrieb damals knapp aufrechterhalten werden. Im Jahr 2018 versuchten wir, einen regelmässigen Trainingsbetrieb mit abwechslungsreichen und intensiven Trainings anzubieten.

Neben dem Trainingsalltag zeichneten folgende Highlights das Jahr 2018:

Kreisturnfest Dintikon 2018
In Dintikon am Kreisturnfest erliefen die Leichtathleten über die 80m Distanz der Pendelstafette eine super Note von 9.22. Neben der schnellen Zeit war erfreulich, dass auch jüngere Athleten nachgezogen und so erstmals am Turnfest teilnahmen. Diese konnten so Turnfest-Luft schnuppern und wurden bei der Taufe entsprechend in den Verein begrüsst. Die Vorfreude auf das ETF in Aarau ist bereits jetzt sehr gross.

Schlusshock
Im Rahmen der Neupositionierung von der Riege wurden auch traditionelle Anlässe überdenkt. So haben wir uns beispielsweise entschieden, nach Jahrzenten im Rüetschi-Hüsli in Schafisheim, dieses Jahr den Schlusshock im Restaurant Echt durchzuführen. Wir liessen so das Jahr bei einem Fondue Chinoise ausklingen.

Wir freuen uns, dass die Trainings wieder bessser besucht werden. Ein besonderer Dank gilt den Athleten, die in jedem Training erscheinen und dadurch andere Mitglieder anspornen. Wir freuen uns auf ein sportliches Jahr 2019.

Das Leiterteam

LA 2018

Jahresbericht 2017: Leichtathletik

Die Leichtathletik-Riege des TV Lenzburg blickt auf ein erlebnisreiches Jahr zurück. Nach den vielen Abgängen von Leitern sowie der Hauptriegenleitung und der damit verbunden Auflösung der Jugi-Riege anfangs 2017, fand eine regelrechte Umstrukturierung statt. Die J&S-Riege wurde mit der Aktiv-Riege zusammengelegt. Trotzt diversen Abgängen konnte der Trainingsbetrieb knapp aufrechterhalten werden.

Neben den intensiven Trainings zeichneten folgende Highlights das Jahr 2017:

Kantonale Einkampfmeisterschaften 2017
Drei Athleten vom TV Lenzburg bestrebten an den Kantonalen Einkampfmeisterschaften in Wohlen ihren Wettkampf. Sie zeigten Bestleistungen, besonders Amadou brillierte und erlief im 600m Lauf den 2. Rang.


Kreisturnfest Muri 2017
In Muri am Kreisturnfest erliefen die Leichtathleten, mit super Unterstützung von einigen Läufern der Polysport-Riege, über die 80m Distanz der Pendelstafette eine gute Note von 9.01
.

Turnshow zum 160-jährigen
Wir durften uns an der Turnshow “Youturn“, zum 160-jährigen Jubiläum des Turnvereins, als Helfer oder als OK-Mietglieder beteiligen. Es war eine super Show. Nach abgeschlossener Arbeit wurde dann das Jubiläum bis spät in die Nacht gefeiert.

Schlusshock
Wie jedes Jahr liessen wir das Jahr gemeinsam am Schlusshock im Rüetschi-Hüsli in Schafisheim ausklingen.

Wir freuen uns auf ein sportliches Jahr 2018 und hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen in den Trainings.

Peter Bucher

Kantonale Einkampfmeisterschaften 2017 in Wohlen

Drei Athleten vom TV Lenzburg starteten an den Kantonalen Einkampfmeisterschaften in Wohlen. Am Samstag, 10. Juni, starteten Amadou und Lennart am 80m Vorlauf. Beide überzeugten in ihrer Serie und konnten ganz vorne mitlaufen, leider reichte es in der Gesamtabrechnung ganz knapp nicht für den Finaldurchlauf. Beim anschliessenden Hochsprung überzeugte Lennart mit einer neuen Bestleistung. Die Höhe von 1.50m reichte für den guten 6. Platz. Im 600m Lauf brillierte Amadou. Nach einem schnellen Start konnte er das Tempo bis zum Ziel halten und holte den 2. Rang.

Am Sonntag, 11. Juni, ging der Wettkampf weiter mit Kilian, der das Kugelstossen in Angriff nahm. Leider war die Konkurrenz zu stark. Zudem hatte Kilian bereits am Samstag mit einer Verletzung zu kämpfen, die einen Start am 100m Hürdenlauf nicht zuliess. Amadou erreichte beim abschliessenden Weitsprung mit  5.10m den 8. Rang.

Wir gratulieren allen Athleten zu den erreichten Leistungen und wünschen Kilian gute Besserung.

Einkampf17 1

Einkampf17 2

Kant. Einkampfmeisterschaften 2016

Am 11. und 12. Juni 2016 fanden die Aargauer Einkampfmeisterschaften in Wohlen statt. Drei Athletinnnen und Athleten der Leichtathletik-Riege Lenzburg waren angemeldet, wobei Amadou leider verletzungsbedingt im Vorfeld absagen musste.

Cilia und Kilian bestritten den Wettkampf und hatten es mit erschwerten Bedingungen zu tun. Das Wetter war nicht wirklich toll, es regnete und war kalt. Zudem kämpfte Kilian mit seinem schmerzenden Knie. Trotzdem konnte sich Kilian im 600m Lauf für den Kantonalfinal in Frauenfelden qualifizieren. Auch Cilia zeigte gute Leistungen, nur knapp reichte es ihr nicht auf das Podest. Herzliche Gratulation!

Bericht von Peter Bucher

IMG 1552